DHL errichtet neues Paketverteilerzentrum

DHL Paket errichtet neues Paketverteilzentrum in Enns

  • Paketdienstleister schafft 150 Arbeitsplätze in Oberösterreich
  • Ausbau des Netzwerks als Antwort auf signifikantes Wachstum im Paketversand
  • Hochleistungs-Technologie auf 48.000 m2

Wien/Enns : Am 2. Oktober erfolgte in Enns in Anwesenheit von Landeshauptmann Stv. Michael Strugl, Wirtschaftsreferent des Landes Oberösterreich, und Franz Stefan Karlinger, Bürgermeister der Stadt Enns, der Spatenstich zum Bau des nunmehr dritten Verteilzentrums des Paketdienstleisters DHL Paket Austria. Bei der Errichtung des Verteilzentrums setzt DHL erneut auf die Meir Immobiliengruppe aus Wels.

Auf einer Grundstücksfläche von 48.000 m2 werden eine ca. 11.000 m2 große Logistikhalle sowie mehr als 1.000 m2 Bürofläche errichtet. Der Start des Betriebes ist für 30.06.2019 geplant. Als eines von drei zentralen Umschlagszentren in Österreich spielt der Standort Enns nach seiner Fertigstellung eine wichtige Rolle im Netzwerk von DHL Paket Austria. Der Fokus des neuen Standorts liegt auf der Paketversorgung des Großraums Linz.

„Mit dem Bau des neuen Verteilzentrums am strategisch perfekt gelegenen Standort Ennshafen reagiert DHL Paket Austria auf den sehr dynamischen E-Commerce Markt in Österreich mit stark steigenden Paketmengen. Dieser Schritt festigt den Ausbau unserer starken Marktstellung in Österreich. Mit einer Sortierkapazität von bis zu zusätzlichen 8.000 Paketen pro Stunde am Standort Enns unterstreicht DHL Paket Austria den Ausbau sowohl der Services als auch der Infrastruktur in Österreich. So können wir dem steigenden E-Commerce Versand gerecht werden und unseren Kunden zu weiterem Wachstum verhelfen“, kommentiert DHL Paket Austria Geschäftsführer Günter Birnstingl die strategische Entwicklung.

„Dieses Ansiedlungsprojekt von DHL Paket ist ein wichtiger Beitrag zur Weiterentwicklung des Ennshafens zu einem Wirtschaftspark von österreichweiter Bedeutung und zu einem internationalen Logistikplatz. Die zahlreichen Investitionen in die Infrastruktur durch das Land Oberösterreich und der Stadt Enns in den vergangenen Jahrzehnten tragen damit einmal mehr Früchte und ermöglichen maßgeschneiderte, rasche Lösungen für Investitionen seitens der Wirtschaft.“, unterstreicht Wirtschaftsreferent Landeshauptmann Stv. Michael Strugl die Bedeutung dieses Projektes.

„Wir schätzen es sehr, dass das größte europäische Logistikunternehmen – Deutsche Post DHL Group - in unseren Standort investiert. Durch die Inbetriebnahme des neuen Verteilzentrums wird nicht nur die Infrastruktur in der Paketzustellung in der Region weiter optimiert, sondern es werden vor allem auch 150 Arbeitsplätze geschaffen!“, freut sich Franz Stefan Karlinger, Bürgermeister der Stadt Enns, über das Engagement des Unternehmens und die Vorteile für seine Region.

Ca. 50 MitarbeiterInnen werden am Standort tätig sein, hinzu kommen bis zu 100 ZustellerInnen, die vom neuen HUB aus die Paketverteilung übernehmen werden.

Seit Anfang September 2015 stellt die Paket-Tochter des Konzerns Deutsche Post DHL Group auch in Österreich Pakete zu und ist im Bereich B2C/C2C bereits die starke Nummer 2 am Markt. Insgesamt investiert das Unternehmen einen dreistelligen Millionenbetrag in den Aufund Ausbau der benötigten Infrastruktur und des Paket-Netzwerks. In diesem Zuge werden sukzessive neue Standorte erschlossen. Mit einem Netzwerk von rund 2.200 Paketshops verfügt das Unternehmen darüber hinaus über das landesweit größte Netz an Servicepoints.

Die Meir Immobiliengruppe gehört zu Österreichs führenden Logistikimmobilienentwicklern und hat sich bereits bei mehreren Logistikstandorten von DHL als Projektpartner sowie Investor engagiert. Alois Meir, Eigentümer und Geschäftsführer der Meir Immobiliengruppe, dazu: "Für uns ist es eine ganz besondere Auszeichnung, dass sich das weltweit größte Logistikunternehmen erneut für uns als Entwicklungs- und Errichtungspartner entschieden hat. Der Auftrag für die Errichtung der Logistikhalle am Standort Ennshafen spricht für uns als Immobilienentwickler.“

©Foto: DI Alexander Großegger, Generalunternehmer HT Bau, DI Dr. Werner Auer, Geschäftsführung Ennshafen, Alois Meir, Geschäftsführer Meir Logistik Immobilien, LH-Stv. OÖ Dr. Michael Strugl, Stefan Aulmann, Head of Operations DHL Paket Austria, Bürgermeister Franz Stefan Karlinger (Bilder: v.l.n.r.)