Frauen in der Wirtschaft

Frau in der Wirtschaft zeichnet erfolgreiche Unternehmerin in Ennser Schule aus

„G'lernt is g'lernt“ heißt die Initiative von Frau in der Wirtschaft OÖ, die Unternehmerinnen vor den Vorhang holt, die mit einer Lehre das Fundament für ihren Erfolg gelegt haben. Ausgezeichnet wurde Alexandra Saidnader in der Neuen Mittelschule Enns.

Ziel des Projekts sei es, jungen Menschen, die vor der Berufswahl stehen, anhand dieser Vorbildunternehmerinnen die Lehre als Startrampe zum Erfolg zu präsentieren. Die jüngste Auszeichnung als „Vorbild“ hat Margit Angerlehner, Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft, jetzt Alexandra Saidnader aus Enns überreicht.

Mit der Lehre zur Unternehmerin...

Alexandra Saidnader hat sich 2012 mit der Gastronomieausstattung in einer Branche selbständig gemacht, die ihr durch und durch vertraut war und in der sie auch ihre Lehre zur Bürokauffrau absolviert hat. „Mit ungeheuer viel Fleiß und Engagement, aber auch mit Know-how, Flexibilität und einer großen Portion Herz hat Alexandra Saidnader ihr Unternehmen mit einem stetig wachsenden treuen Kundenstock aufgebaut und beschäftigt heute acht Mitarbeiter“, so Margit Angerlehner.

...und das Fundament gelegt

„Das Fundament für diesen Erfolg hat Alexandra Saidnader mit der Lehrausbildung gelegt. Im Laufe der Jahre wurden ihr immer mehr Aufgaben übertragen und sie durchlief verschiedenste Bereiche im Unternehmen, von der Buchhaltung bis zum Außendienst, was schließlich den Wunsch nach einem eigenen Unternehmen in ihr reifen ließ. Auf das von ihr Geschaffte und Geschaffene kann sie stolz sein und auch wir von Frau in der Wirtschaft sind stolz, solche Unternehmerinnen in Oberösterreich zu haben.“ 

Auf den Punkt gebracht

Wer ein Lokal eröffnen möchte, aber nicht weiß, was von Behörden und Gesundheitsämtern erwartet wird, wer die richtigen Ideen für ein Lokal hat, aber nicht den passenden Partner zur Umsetzung oder bei einem bestehenden Lokal die internen Abläufe mit einem neuen Konzept optimieren will, der ist bei Alexandra Saidnader an der richtigen Adresse. „Wir lösen die Herausforderungen unserer Kunden professionell, umfassend und ganz nach ihren Vorstellungen“, bringt es Saidnader auf den Punkt.

Breite Palette

„Im Laufe der Jahre haben wir ein großes Netzwerk an Gastronomie-Profis aufgebaut. Von dieser Kompetenz profitiert der Kunde, denn Erfolg ist in der Gastronomie kein Zufall. Dahinter stehen Leidenschaft, Fachkenntnisse, harte Arbeit und ein schlüssiges Konzept.“ Auf Wunsch vermittelt Saidnader auch die passenden Zulieferer, unterstützt in Sachen Spültechnik und Bartechnik und liefert bei Bedarf ein Abfallwirtschaftskonzept genauso wie Hygieneplanung.

Große Herausforderung

„Zielstrebigkeit und Geduld“ nennt Alexandra Saidnader als ihre Stärken, wobei die Führung von Mitarbeitern aus ihrer Sicht die größte Herausforderung in der Selbständigkeit war. „Verfolgen Sie Ihren Weg, aber nehmen Sie eine realistische Einschätzung vor“, rät sie allen Frauen, die von der Selbständigkeit träumen.

©Foto: Die Imageschmiede